Tillandsien

Sie sind besonders und eigenartig zugleich - manchmal drahtig, manchmal flauschig. Tillandsien sind ein außergewöhnliche Pflanzengattung und durch ihre obskure Erscheinung kleine Exzentriker der Pflanzenwelt.
Die Gattung umfasst über 550 Arten und sind somit die artenreichste in der Familie der Bromeliengewächse. Die weitgehend wurzellosen Tillandsien leben vornehmlich auf anderen Pflanzen, wie auf Kakteen oder im kühl-feuchten unteren Blattbereich von Bäumen. Die Wasseraufnahme erfolgt über Saugschuppen, die auf den Blättern zu finden sind.
Mann kann Tillandsien in ?graue? und ?Grüne? Arten einteilen.

... mehr...

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 12 von 12

Sie sind besonders und eigenartig zugleich - manchmal drahtig, manchmal flauschig. Tillandsien sind ein außergewöhnliche Pflanzengattung und durch ihre obskure Erscheinung kleine Exzentriker der Pflanzenwelt.
Die Gattung umfasst über 550 Arten und sind somit die artenreichste in der Familie der Bromeliengewächse. Die weitgehend wurzellosen Tillandsien leben vornehmlich auf anderen Pflanzen, wie auf Kakteen oder im kühl-feuchten unteren Blattbereich von Bäumen. Die Wasseraufnahme erfolgt über Saugschuppen, die auf den Blättern zu finden sind.
Mann kann Tillandsien in ?graue? und ?Grüne? Arten einteilen.

Schützt die Umwelt und die wilden Tillandsienbestände: Achtet beim Kauf auf die Kennzeichnung: Aus Kultur stammend - nicht aus Wildbeständen
Unsere Tillandsien stammen ausnahmslos aus Kultur und Zucht.