Sulcorebutia kaufen

Die aus der Familie der Kakteengewächse (Cactaceae) stammende Gattung stammt ursprünglich aus dem bolivianischen Hochland. Sie wachsen einzeln, aber auch sprossend. Sulcorebutia sind kugelförmig, manchmal auch etwas abgeflacht.
Die leuchtend violett, rot oder gelb gefärbten Blüten sind trichterförmig und wachsen meist seitlich aus den äußeren Aerolen der Pflanze.

##break##

Der Standort sollte hell und sonnig sein, direktes Sonnenlicht wird vertragen.

Für Sulcorebutia sollte ein überwiegend mineralisches Substrat gewählt werden.

Im Sommer sollte alle mäßig gegossen werden, das Substrat sollte vor der nächsten Wassergabe komplett trocken sein, das überschüssige Wasser gut ablaufen können. Im Winter sollte nicht gegossen werden.

Düngen kann man ungefähr alle sechs bis acht Wochen.

Im Sommer sollten die Temperaturen nicht zu hoch sein, gegossen werden sollte auch nicht mehr viel.
Im Winter sollte die Temperatur bei ca. 8°C liegen. Gedüngt wird nicht mehr, das Gießen wird reduziert.



Artikel 1 - 2 von 2